Eine Technische Gebäudetrocknung kann ohne die richtigen Maschinen und ohne das richtige Know How ewig dauern.

Hier wurden wir von einem Sachverständigen für Bauwerksabdichtung zur Hilfe gerufen.
Eine defekte Horizontalsperre hatte zu erheblicher Durchfeuchtung und Schäden am Bauwerk geführt.

Da es sich bei dem Objekt um eine Schule im betrieb handelt war eile geboten.
Bereits am nächsten Tag konnten wir mit einer Trocknung über Infrarotplatten für Abhilfe sorgen.

Auf eine Komplette Abwicklung von Leitungswasserschäden, ab der professionellen Leckortung über die technische Trocknung, Dekontamination bis zur Wiederherstellung hat sich unsere Abteilung "Schadendienst 24 Aschaffenburg" spezialisiert.

TÜV Rheinland geprüfte Fachkräfte und Sachverständige stehen unseren Kunden hier zur Seite.